Inhalt


Skulpturenbau am Tag des offenen Denkmals

In einer spektakulären Aktion bauten einige Schüler des Technikkurses im 7. Jahrgang unter der Leitung von Frau Brauers aus zuvor zertrümmerten Schulmöbeln eine Holzskulptur. Die Jungen hatten sichtlich Spaß, zumal ihre Arbeit von zahlreichen Schaulustigen verfolgt wurde.

Anlass war der bundesweite Tag des offenen Denkmals mit dem Schwerpunktthema Holz. Bei ihrem Gang durch die Stadt überzeugten sich der Bürgermeister Dr. Axel Stibi, der Leiter des Niederrheinischen Museums für Volkskunde und Naturgeschichte Dr. Burkhard Schwering sowie Schulleiter Michael Cuypers mit weiteren offiziellen Besuchern vom Engagement der Realschüler.

Vielen Dank an Herrn Best für die Koordination!


(Bild anklicken, um Galerie zu starten!)