Inhalt

Schulleben


Eindrucksvolles Fest zum Schuljubiläum

(15.10.2011) Es war ein großer Tag: Bei bestem Wetter feierten tausende Angehörige, Freunde und Förderer der Städtischen Realschule Kevelaer anlässlich des Schuljubiläums ein unvergessliches Fest. Den eifrigen Schülerinnen und Schülern, den fleißigen Eltern und Mitarbeitern sowie nicht zuletzt den engagierten Lehrerinnen und Lehrern gilt ein großer Dank. Sie alle haben zum Gelingen der Feier beigetragen!

Das Schulfest begann mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Beichtkapelle unter dem Motto Lebensraum Schule – hier ist Raum für mich. Im Zentrum stand die Aktion Wir bauen unser Haus, bei der Schülerinnen und Schüler eindrucksvoll ihre unterschiedlichen Persönlichkeiten und die Unterstützung durch die Schule darstellten.

Der Festakt in der Zweifachhalle war geprägt durch Ansprachen der offiziellen Gäste, musikalisch umrahmt von Orchester, Chor und Cajongruppe. Die Gastredner, Bürgermeister Dr. Axel Stibi, Regierungsschuldirektor Jürgen Volkmer und der Vertreter der Schulleitungen im Schulzentrum, Ralph Lenninger, gratulierten der Schule zum Jubiläum und unterstrichen ihren positiven Eindruck vom Schulleben.

Mehrfach wurde die Diskussion um neue Schulformen angesprochen und betont, dass in Kevelaer die Realschule gesichert sei. In Anlehnung an das Festmotto Schuleleben, das sind wir – das können wir brachte Schulleiter Michael Cuypers es auf den Punkt: Wir sind was und wir können was, und das geben wir nicht so schnell auf!

Anschließend begann der Tag der offenen Tür, bei dem die Projektgruppen ihre Arbeiten der letzten vier Tage überzeugend präsentierten. Neben Theateraufführungen, Spieldarbietungen und Vorführungen von Experimenten gab es zahlreiche multimediale Darstellungen. Am Ende sah man viele zufriedene Gesichter bei allen Beteiligten.

Bildergalerie (Fotos: Christine Topf, Marian Mülders, Herr Best)

Die Bildergalerie durch Klicken auf ein Vorschaubild starten. Weiterschalten auch mit den Pfeiltasten.

Presse


Einladung zum Schulfest am 15.10.2011
Spendenaufuf zum Schuljubiläum

Schule spendet Geld

Ein Teil des Erlöses aus dem Schulfest wird sozialen Einrichtungen gespendet. Diese Tradition wird auch im Jahr 2011 fortgesetzt. Die Summe von 4200 € wird bei der Weihnachtsfeier am 15.12.2011 an die Frühförderstelle Kevelaer, die Aktion Pro Humanität und das Projekt Pro Dogbo übergeben.